Sommer-Schnitzeljagd

Die Schatzsuche durch Ansbach, mit kniffligen Rätseln, spannenden Aktionen und jeder Menge Spaß.

Die Teilnahme erfolgt kontaktlos! Bei der Start-Station bekommt ihr alle Infos, die ihr braucht um die Stationen eigenständig anzusteuern und die Schnitzeljagd durchzuführen. Wir kontrollieren regelmäßig alle Stationen. Falls doch Probleme auftreten sollen und Teile der Schnitzeljagd fehlen sollten sind wir unter der Schnitzeljagd-Hotline erreichbar.

Hier für euch alle Infos auf einen Blick:

Wann? täglich vom 19. bis 26. August, jeweils zwischen 10 Uhr und 16 Uhr (letzter Start um 15:30 Uhr)

Wo? Startpunkt: Hinter’m Gemeindezentrum St. Johannis, Schaitbergerstr. 6-8, 91255 Ansbach. neben dem Markgrafenmuseum Ansbach

Mit wem? z.B. als Familie oder kleine Gruppe. Natürlich entsprechend der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen! Bei der Schnitzeljagd gelten die selben Beschränkungen wie auch im Privaten Bereich.

Für welches Alter? Es gibt keine konkrete Altersvorgabe. Die Stationen sind so ausgelegt, dass sie von Kinder unterschiedlichen Alters gelöst werden können.

Parken? z.B. Parkplatz Rezatwiese, Ansbach

Dauer? ca. 2 h je nach Geschwindigkeit. Bei kleineren Kids hat es sich bewährt einen Kinderwagen dabei zu haben!

Mitbringen? Stift, Mundschutz und ggf. Verpflegung

Kosten? Kostenlos! Wir freuen uns, wenn ihr uns mit einer kleinen Spende unterstützt. Spendenbox steht an der Start-Station bereit.

Wie? Wie genau die Schnitzeljagd abläuft erfahrt ihr am Startpunkt.

Anmeldung: Bitte rechtzeitig anmelden. In der Anmeldung muss eine feste Startzeit/ – tag angegeben werden um Gruppenansammlungen/ Stau zu vermeiden.
Ab sofort ist eine Online-Anmeldung mit Terminauswahl möglich! Telefonisch könnt ihr euch unter 0981-2304 anmelden.
Ihr wollt spontan teilnehmen?
Meldet euch unter 0981-2304 vielleicht ist noch ein Termin frei 😀

Schnitzeljagd-Hotline: 0981 2304 (norm. Festnetztarif) – erreichbar während der Schnitzeljagd von 9:30 bis 17 Uhr